Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


herzlich Willkommen auf meiner Internet-Präsenz. Auf diesen Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich über meine Person und meine politische Arbeit als Abgeordneter des Landtags von Nordrhein-Westfalen zu informieren.

Seit der Landtagswahl am 14. Mai 2017 vertrete ich als direkt gewählter Abgeordneter die Interessen der Menschen des Düsseldorfer Osten im NRW-Parlament. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf dem Themenfeld Arbeit, Gesundheit und Soziales, wobei ich als stellvertretender Vorsitzender dem gleichnamigen Ausschuss angehöre. In meinem politischen Wirken spielt vor allem meine Heimatstadt Düsseldorf eine wichtige Rolle. Deshalb bin ich froh, dass ich mich auch im Rahmen meiner Tätigkeit als Abgeordneter in den Ausschüssen für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen sowie für Digitalisierung und Innovation für die Belange und Interessen der Landeshauptstadt einsetzen kann.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu meiner Abgeordnetentätigkeit haben, können Sie sich gerne jederzeit unter der E-Mail-Adresse marco.schmitz@landtag.nrw.de an mich wenden.

Ihr


Marco Schmitz

 

Mein Wahlkreis in Zahlen

Einwohner
Fläche in km²
Stadtteile
Schulen

Neuigkeiten

14.05.2018   Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern wieder hergestellt
Marco Schmitz MdL hält sein Versprechen
Die CDU Fraktion im Plenarsaal NRW

Am 14. Mai 2017 feierte Marco Schmitz MdL den Einzug in den Landtag Nordrhein-Westfalen über ein Direktmandat. Bei seinem Einzug betonte Marco Schmitz MdL, dass er als Landtagsabgeordneter folgendes Ziel verfolgt: „Die Bürgerinnen und Bürger im D&uu...

07.05.2018   Gute Pflege im Gespräch
Minister Laumann und Marco Schmitz, MdL im Gespräch mit Pflegeschülern
Minister Karl-Josef Laumann, LAG-Vorsitzende Christian Heine-Göttelmann, Marco Schmitz MdL und Auzubildende zur Altenpflegerin

Die Aktionen zum Tag der Pflege, den die Freie Wohlfahrtspflege jedes Jahr veranstaltet, begannen 2018 mit einer ganz besonderen Auftaktveranstaltung: NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann und der Düsseldorfer Abgeordnete Marco Schmitz trafen sich bei Kaff...

11.04.2018
Die NRW-Koalition unterstützt die Integrationsarbeit der Städte und Gemeinden mit weiteren 100 Mio
Zur Meldung

„Kommunen werden bei der Integration von Flüchtlingen um 100 Mio. Euro entlastet – NRW-Koalition hält Wort und unterstützt unsere Städte und Gemeinden!“

14.03.2018
Mehr Geld für den Wohnungsbau – wir bringen Familien in ihr eigenes zu Hause in Düsseldorf
Zur Meldung

Düsseldorf, 14.03.2018. Die Nordrhein-Westfalen-Koalition hält Wort bei der Stärkung des öffentlich-geförderten Wohnungsbaus. Eine Garantie für den Mietwohnungsneubau, die neu aufgestellte Eigentumsförderung für junge Familien, ei...

09.03.2018   Düsseldorfer CDU-Landtagsabgeordnete halten an Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche fest
Paragraf 219a muss unverändert erhalten bleiben

Die Düsseldorfer CDU-Landtagsabgeordneten beziehen klar Position und bitten die CDU/CSU Bundestagsfraktion sowie alle anderen Fraktionen im Bundestag, die entsprechenden Anträge abzulehnen.   Bei der Abtreibung und der Werbung hierfür handelt es si...

07.03.2018   Kriminalitätsstatistik für Düsseldorf und NRW veröffentlicht
Marco Schmitz: „NRW wird sicherer"

Die Zahl der bekanntgewordenen Straftaten in Nordrhein-Westfalen ist rückläufig. Die Aufklärungsquote ist die beste seit 1959. Das hat Innenminister Herbert Reul diese Woche im Rahmen der Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik bestätigt. Auc...

Marco Schmitz bei Facebook

FOLGEN SIE MIR!

Kontakt

Ich freue mich von Ihnen zu hören!
Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail und ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an die Marco Schmitz, Platz des Landtags 1 in 40002 Düsseldorf, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
Nach oben